Download Angewandte Soziologie im Unternehmen: Formelle Organisation, by Armin Kretschmar (auth.) PDF

By Armin Kretschmar (auth.)

Show description

Read Online or Download Angewandte Soziologie im Unternehmen: Formelle Organisation, Informelle Organisation, Hierarchie, Status, Verhaltensnormen, Betriebliche Spannungen und Konflikte, Anpassungsprobleme, Vorurteile, Betriebsrat in sozialer Grenzsituation PDF

Similar german_10 books

Die ökologische Herausforderung: Umweltzerstörung als sicherheitspolitische Determinante

Acht Jahre nach dem Erdgipfel von Rio de Janeiro im Jahr 1992 scheint die globale ökologische Zusammenarbeit gescheitert zu sein. Ökologische und sozioökonomische Katastrophen mehren sich: Neben solchen natürlichen Ursprungs wie Erdbeben oder Vulkanausbrüche stehen durch den Menschen verursachte wie Treibhauseffekt oder Welthunger.

Der Schizophrene Patient in der Ärztlichen Sprechstunde

Der Arzt in der Praxis, in der Klinik und im Pflegeheim kommt immer wieder in die state of affairs, schizophrene Patienten behandeln und deren Angehörige beraten zu müssen. Diese Patienten gehören durchaus zur Klientel des Arztes der Basisversorgung, des Hausarztes. Das Buch soll dazu beitragen, den ihm überwiesenen schizophrenen Erkrankten besser zu verstehen und die Krankheit gegebenenfalls auch erstmalig zu diagnostizieren, um dann die richtigen Entscheidungen für eine gezielte und individuell angepasste Therapie zu treffen.

Extra info for Angewandte Soziologie im Unternehmen: Formelle Organisation, Informelle Organisation, Hierarchie, Status, Verhaltensnormen, Betriebliche Spannungen und Konflikte, Anpassungsprobleme, Vorurteile, Betriebsrat in sozialer Grenzsituation

Sample text

Nun gilt es, Methoden aufzuzeigen, die mogliehst zutreffend, exakt und kostensparend zu den gewiinsehten Informationen filhren. 1 Qualitative Methode Die hliufigsten und aueh bekanntesten Methoden sind Beobachtungen und Interviews. Diese Popularitlit entspringt nieht zuletzt dem Umstand, daB der Beobaehter bzw. Interviewer in die zu beobaehtende Gruppe integriert werden kann, was immer dann besonders zweekdienlieh ist, wenn zu erwarten ist, daB der zu Beobaehtende oder zu Interviewende bei BewuBtwerden der Beobaehtung oder des Interviews sein Verhalten lindert und sich damit einer zutreffenden Analyse entzieht.

Die zahlreicheren und in der Praxis auch wesentlicheren Verhaltensnormen sind allerdings die informellen, die in betriebskonforme und betriebskontrlire unterschieden werden kannen. Betriebskonforme informelle Verhaltensnormen sind solche, die ein vom Betrieb gefordertes Verhalten untersttitzen. B. bestimmte formelle Sicherheitsvorschriften durch informelle Verhaltensnormen sinnvoll erganzt werden, die zu einer Sicherheitsmentalitlit fiihren. Dartiber hinaus lasen solche informelle Verhaltensnormen den starren Anweisungscharakter formell geforderter Normen auf, so daB zuweilen der Eindruck entstehen kann, eine Norm werde gleichsam aus eigenem Antrieb eingehalten.

Die Unternehmensfiihrung ignorierte diese 52 Beschwerden anfiinglich, da sie mit einem unmittelbar anstehenden Umzug in eine andere Werkstatt das Problem so /Osen wollte, daj3 sie es den Mitarbeiternfreistellte, wer unter einem neuen und wer unter dem alten Vorgesetzten arbeiten wolle. Nachdem der Umzug stattgefunden hatte, wurde daruber abgestimmt, und es ergab sich, daj3 drei Viertel der Mitarbeiter unter dem alten Vorgesetzten weiterarbeiten wollte. Was war geschehen? Ganz offensichtlich war das vorgeworfene Fehlverhalten zum einen gar nicht so schwerwiegender Natur, zum anderen allerdings Vorwandfur andere Storfaktoren, die man aber fur unabiinderlich hie It.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 21 votes

Categories: German 10